Übung  mit virtuellem Modell

 

 Grundfunktion (eine Möglichkeit)

Mit einem Impulsventil wird ein Werkstück auf die Arbeitsposition geschoben. Danach fährt der Prägekolben aus. Nach einem bestimmten Druck fährt er wieder ein und der Ausschiebekolben zurück.

Der Druck mit einem Drucksensor/Druckschalter gemessen.

Drucksensor:.

Je nach Programmierart wird  das analoge Drucksignal verwendet oder das bin. Ausgangssignal ( Druckschalter),

also entweder in FluidSIM denSignalwandler (Schaltdruck einstellen) oder am Druckschalter direkt den Schaltpunkt einstellen.

 

 

 

 

 FluidSIM-Programm und virtuelles Modell über

 Menü 25 Kontakt  anfordern

 

********************************************************

Ergänzung als einfaches  Einführungsbeispiel ->  Stapelmagazin

Mit dem Taster I7 soll der Prägekolben ausfahren. Nach erreichen des Spanndruckes von 5 bar soll er wieder einfahren. Der Druck wird mit dem Drucksensor erfasst und mit dem "Signalwandler" in ein binäres Signal umgewandelt. Der Schwellwert wird auf 5 bar eingestellt.

FluidSIM Programm:

 

 

 

Dateidownload
Programm für FluidSIM 5.2 oder neuer
Startbeispiel.circ [ 14 KB ]

 


  Aktualisiert  

  am 18.08. 2018

 ###############

 

Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen.

(Aristoteles) 

 

Wenn Pferde fehlen, traben Esel

Mutter Magareta, Don Bosco

 

Du kannst den Ozean nicht überqueren, wenn du nicht den Mut hast 

die Küste aus den

Augen zu verlieren.

(Christoph Columbus)

 

Ein Computer kann das menschliche Gehirn

nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden.

 (Gerd W. Heyse)

 

 Man soll alles so

einfach wie möglich machen, aber nicht einfacher!

(Albert Einstein)

 

Nichts auf der Welt

 ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.

(Victor Hugo)

  

Nicht die Großen

werden die kleinen verdrängen, sondern

die Schnellen die Langsamen
 

 

Der Erfolg ist dann

eine Frage des Glücks, wenn man keine Strategie hat!

  

Wissen, das nicht

 jeden Tag zunimmt, nimmt jeden Tag ab

(chinesische Weisheit)
 

 

Man sieht nur was

man weiß!
 (
Johann Wolfgang  Goethe)

 

Ich hätte es ver-

standen, wenn man es mir nicht erklärt hätte

(Albert Einstein)

 

Wer viel redet hat

keine Zeit zum Denken!