Möglichkeit 2:

Automatisierung und Digitalisierung mit dem Easyport

auf der Basis der Software "EasyPort_WLAN.EXE" ->Anfordern Menü 28

Stufe 1: Messen und Steuern in der Pneumatik und Hydraulik 

Einfach EasyPort an PC anschließen (USB) Prozess an EasyPort

dann Steuern (8 dig. Ausgänge, 1 Analoger Ausgang) Messen (4 Analoge Eingänge)

Prozess im Diagramm aufzeichnen

Dann einfach Messen und Steuern der Prozesse mit  dem PC /Laptop !!

 


Stufe 2: Energie messen und steuern in der Pneumatik (Energiestation, Hardware z.B. Festo Didactic TP210) 

Einfach EasyPort an PC anschließen (USB) Prozess an EasyPort
Druck mit Software auf den Prozess geben. Messen des pneumatischen Energieverbrauchs. Automatisch Leckage messen. Der Prozess fordert die pneumatische Energie an.

Bis zu 3 externe Steuerungen können die Druckluft anfordern. Wenn keine Steuerung anfordert, dann wird diese abgeschaltet und automatisch die Leckage gemessen.


Detail zur Energiestation:  Teile aus TP210


 

Stufe 3: Alle Daten werden im Hintergrund mit geschrieben.

Die Daten werden als *.csv-Datei abgespeichert und können mit Excel geladen und ausgewertet werden.


Stufe 4: Bedienen und Beobachten des Prozesses mit mobilen Endgeräten (Smartphone, Tablet, iPad)


Der Laptop wird mit einem WLAN-Router verbunden. Nach dem Start der Software EasyPort_WLAN.EXE steht die Kommunikation mit mobilen Endgeräten. Dort wird die kostenlose App "NI Data Dashboard" geladen und die App nach Wunsch von den Teilnehmern gestaltet ((siehe Menü 2)). Mit der App können die Daten dargestellt werden und es kann gesteuert werden.

Hier 3 Beispiele:


Stufe 5: Daten mitlesen auf externen PC's

Alle PC's welche mit dem WLAN verbunden sind können gleichzeitig die Prozessdaten mitlesen (( z.B. Arbeitsvorbereitung, Planungsbüro.....)). Auf den teilnehmenden PC's wird die Software "Mitlesen.EXE" geladen und gestartet.

 Sie können in den Menü's links vertiefende Informationen finden. Z.B. Menü 1, 2, 10. Oder auch downloaden:


*********************  zum download *************************

Energiestation
Arbeitsbuch
Arbeitsbuch_Energiestation_Pneumatik.pdf (1.38MB)
Energiestation
Arbeitsbuch
Arbeitsbuch_Energiestation_Pneumatik.pdf (1.38MB)







Arbeitsblatt 1
für Unterricht
Blatt 1_Kaufmann.pdf (294.51KB)
Arbeitsblatt 1
für Unterricht
Blatt 1_Kaufmann.pdf (294.51KB)







Arbeitsblatt 2
für Unterricht
Blatt 2_Kaufmann .pdf (206.69KB)
Arbeitsblatt 2
für Unterricht
Blatt 2_Kaufmann .pdf (206.69KB)






Wenn Sie irgendwelche Fragen haben bitte melden Sie sich -> Menü 28: Kontakt.


*******************************************************************************************



 


  Aktualisiert  

  am  13.07.2020

############


Den Fortschritt verdanken wir nicht den Zufriedenen, den Fortschritt verdanken wir den Unzufriedenen

(Karl Maier, Unterkochen)


Man kann das Hirn nicht daran hindern dass es lernt

(Prof. Spitzer, Ulm)



Machen ist wie Wollen nur

krasser

(unbekannt)


Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes setzt,
es gibt jeden Tag jemanden der bequem darunter durchlaufen kann.

( Volksmund)



Das große Ziel der 

Bildung ist nicht Wissen sondern Handeln
(Herbert Spenzer)


Der Hahn glaubt auch, dass deshalb, weil er kräht, die Sonne aufgeht.

   (Quelle unbekannt


Einen Esel, der keinen 

Durst hat, kann man nicht zum Trinken bringen,    

(franz. Sprichwort )


Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen.

(Aristoteles) 

 

Wenn Pferde fehlen, traben Esel

Mutter Magareta, Don Bosco

 

Du kannst den Ozean nicht überqueren, wenn du nicht den Mut hast die Küste aus den

Augen zu verlieren.

(Christoph Columbus)

 

Ein Computer kann das menschliche Gehirn

nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden.

 (Gerd W. Heyse)

 

 Man soll alles so

einfach wie möglich machen, aber nicht einfacher!

(Albert Einstein)

 

Nichts auf der Welt

 ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.

(Victor Hugo)

  

Nicht die Großen

werden die kleinen verdrängen, sondern

die Schnellen die Langsamen
 (unbekannt)

 

Der Erfolg ist dann

eine Frage des Glücks, wenn man keine Strategie hat!

  

Wissen, das nicht

 jeden Tag zunimmt, nimmt jeden Tag ab

(chinesische Weisheit)
 

 Man sieht nur was

man weiß!
 (
Johann Wolfgang  Goethe)

 

Ich hätte es ver-

standen, wenn man es mir nicht erklärt hätte

(Albert Einstein)

 

Wer viel redet hat

keine Zeit zum Denken!

(unbekannt)