Energiestation mit Zweipunktregler 

Festo :  Bestellnummern:

Einschaltventil mit Filtereinheit                                                    Bestell-Nr.: 540691

Durchflusssensor                        0…10 V => 0,5…50 NL/min       Bestell-Nr.: 8036235  

Drucksensor                                 0…10 V => 0…10 bar                 Bestell-Nr.: 572745

3/2 Wegeventil                                                                                Bestell-Nr.: 567198

Speicher                                                                                             Bestell-Nr.: 152912

Rückschlagventil*                                                                              Bestell-Nr.:153462

*) Das Rückschlagventil wird zwischen Drucksensor und Druckluftspeicher eingebaut. Alternativ kann  auch ein Sperrventil eingebaut werden. Dies wird benötigt, um die Leckage des nachfolgenden Aufbaus nach dem „Druckverfahren“ zu messen  

  

Belegung der SPS

 

 

  

Sensor  - Kanal

  

  

Spannungsbereich

  

  

Faktor

  

  

Offset

  

Drucksensor   Kanal  AI 1 -> I7

0..10 V  => 0…10 bar

  

1,00

0,00

  

Durchfluss 

Kanal  AI 2   -> I8

0..10V => 0..50 l/min

  

  

5,00

  

0,00

Aktor  - Kanal

 

 

  

3/2   Wegeventil,    Q1

 

  

 

  


Hinweise: 

1 Wenn viel Luft unregelmäßig entnommen wird, dann ist es sinnvoll einen 2. Speicher oder einen größeren Speicher zu verwenden.

2  Eine Alternative wäre für den Betrieb statt des Rückschlagventils ein Drosselrückschlagventil einzubauen. Drossel im Normalbetrieb immer ganz offen, im Falle der Leckage Messung ganz schließen, oder das Rückschlagventil immer ausbauen/einbauen, oder eine Umgehung des Rückschlagventils mit einem Handventil herstellen.

 

Ausführung:

Möglichkeit 1 : Druck von Hand einstellen und nur mit der LOGO  Ein-/Aus-schalten.

 Möglichkeit 2 : Wenn kleine Druckschwankungen** (0,2 bar) zulässig sind, dann kann ein Zweipunktregler den Druck regeln, damit kann wieder über WLAN / Webserver die Anlage von außen bedient werden.

 

** Auch bei einem PI-Regler mit Prop.-Ventil gibt es Druckschwankungen!!

 

*********  Möglichkeit 2 als Beispiel ***************

 

LOGO-Programm

Hinweis:

1 Durchflusssensor: Festo (alt) Faktor=12,5; Offset=-12,5 wird aufgeteilt in 2 Funktionen

   Neu: Faktor = 5, weil 0..10V = 0…50  l/min

2 Das Programm schreibt die Daten mit dem Dat-Logger mit

3 Am WebServer werden die Grenzwerte eingestellt.

 

Beispielprogramm

 

 

 Einstellen des Impulsgeber für das Schreiben der Daten

 Angabe, welche Daten mitgeschrieben werden sollen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dateidownload
Programm für LOGO!8 Comfort
Pneu_energei_32.lsc [ 63.6 KB ]

 

****************** Ende **********************  

 


  Aktualisiert  

  am 18.08. 2018

 ###############

 

Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen.

(Aristoteles) 

 

Wenn Pferde fehlen, traben Esel

Mutter Magareta, Don Bosco

 

Du kannst den Ozean nicht überqueren, wenn du nicht den Mut hast 

die Küste aus den

Augen zu verlieren.

(Christoph Columbus)

 

Ein Computer kann das menschliche Gehirn

nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden.

 (Gerd W. Heyse)

 

 Man soll alles so

einfach wie möglich machen, aber nicht einfacher!

(Albert Einstein)

 

Nichts auf der Welt

 ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.

(Victor Hugo)

  

Nicht die Großen

werden die kleinen verdrängen, sondern

die Schnellen die Langsamen
 

 

Der Erfolg ist dann

eine Frage des Glücks, wenn man keine Strategie hat!

  

Wissen, das nicht

 jeden Tag zunimmt, nimmt jeden Tag ab

(chinesische Weisheit)
 

 

Man sieht nur was

man weiß!
 (
Johann Wolfgang  Goethe)

 

Ich hätte es ver-

standen, wenn man es mir nicht erklärt hätte

(Albert Einstein)

 

Wer viel redet hat

keine Zeit zum Denken!