Die Steuerung Eilgang Vorschub wird in LOGO!8.2 erstellt und mit einem

virtuellen Modell betrieben. Ohne Änderung kann dann die reale Anlage angeschlossen werden. 

Über das Programm LOGO_OPC_WLAN kann mit dem App NI Datadashboard beobachtet und gesteuert werden


Virtuelles Modell:

Wichtiger Hinweis:  Über die Software können die Eingänge einer SPS nicht beschrieben werden, es müssen dort Spannungen anliegen. Es werden deshalb ergänzend zu den Eingängen Merker verwendet. Im LOGO-Programm werden diese mit ODER verknüpft, somit läuft das Programm virtuell und dann ohne Änderung bei einem realen Aufbau.


Vorgang:

1.  Erstellen des Programms in LOGO und übertragen auf die

     LOGO



    

Hinweise zum Programm:

1.  Blau = Startmerker (INIT) für die Schrittkette

2.  Schrittkette ist als bibl. Baustein fertig und wird nur hochgeladen. Wenn man die 

     Vergrößerung anwählt ( + - Zeichen) werden die Eingänge/Ausgänge des Bausteins      beschriftet.

    Es gibt 2 Varianten: Wenn Sie eine ältere LOGO Haben dann SK Standard

     Wenn Sie eine neuere haben, dann SK -SF4 wählen. 

3. Die Schutztüre muss geschlossen sein. Es wird sonst die Kette auf Schritt 0   

   gesetzt.

4. Das Richten darf nur funktionieren, wenn die Kette = 0 ist (M1 =1)


2. OPC Server einrichten und starten. Siehe Menü 20

      Es muss beim LOGO Typ SF4 und neuer die König umgestellt werden (einmalig)

      Vorgang siehe Menü 20.


3. Virtuelles Modell starten

 Zyklenzähler läuft hoch, LED wird grün




4. Wenn mit mobilen Endgeräten gearbeitet werden soll, dann

das Tool  LOGO_OPC_WLAN.EXE starten

Vorher PC mit WLAN verbinden.


Gesamtbild

















Das Programm kann kostenlos unter Menü 28 angefordert werden. Ebenso wenn

Fragen dazu auftreten werden dies benatwortet.

 


  Aktualisiert  

  am  10.09.2019

############


Das große Ziel der 

Bildung ist nicht Wissen sondern Handeln
(Herbert Spenzer)


Der Hahn glaubt auch, dass deshalb, weil er kräht, die Sonne aufgeht.

   (Quelle unbekannt


Einen Esel, der keinen 

Durst hat, kann man nicht zum Trinken bringen,    

(franz. Sprichwort )


Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen.

(Aristoteles) 

 

Wenn Pferde fehlen, traben Esel

Mutter Magareta, Don Bosco

 

Du kannst den Ozean nicht überqueren, wenn du nicht den Mut hast die Küste aus den

Augen zu verlieren.

(Christoph Columbus)

 

Ein Computer kann das menschliche Gehirn

nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden.

 (Gerd W. Heyse)

 

 Man soll alles so

einfach wie möglich machen, aber nicht einfacher!

(Albert Einstein)

 

Nichts auf der Welt

 ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.

(Victor Hugo)

  

Nicht die Großen

werden die kleinen verdrängen, sondern

die Schnellen die Langsamen
 

 

Der Erfolg ist dann

eine Frage des Glücks, wenn man keine Strategie hat!

  

Wissen, das nicht

 jeden Tag zunimmt, nimmt jeden Tag ab

(chinesische Weisheit)
 

 Man sieht nur was

man weiß!
 (
Johann Wolfgang  Goethe)

 

Ich hätte es ver-

standen, wenn man es mir nicht erklärt hätte

(Albert Einstein)

 

Wer viel redet hat

keine Zeit zum Denken!