Beobachten und Steuern mit mobilem Endgerät      

Im Beispiel ist dieselbe pneum. Steuerung angeschlossen wie beim Menü "EasyPort->FluidSIM".  Es läuft dasselbe Programm, nur werden die FliudSIM IN-OUT.. Objekte auf "OPC-Verbindung" umgeschaltet.

Die Kommunikation läuft nun:

PC ist mit WLAN (hier Fritzbox) verbunden. Auf dem PC läuft das FluidSIM Programm (Kommunikation über Festo EzOPC). Auf dem PC wird jetzt  die Kommunikationssoftware "Festo_OPC.EXE" gestartet. Diese übernimmt sendet  die Variablen der Steuerung über des WLAN-Router in die Umgebung, so dass diese mit mobilen Endgeräten kommunizieren können. Hierzu ist das App NI Data dashboard auf den mob. ENdgeräten zu installieren. Genaueres siehe Menü 2 "NI - App einrichten".


Hierzu  folgende Videos:

Video 1 : Programme auf dem PC

Video 2 : Programm auf mob. Endgerät        

                                         

 

 

 

 Video 1: Programme auf dem PC

 

 

 

 


 Video 2: Mobiles Endgerät parametrieren




















!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hinweis zu Firewall:
Wenn Sie eine Netzwerkvariable für einen Windowsrechner bereitstellen, dessen Windows Firewall aktiviert ist, müssen Sie ...\Programme(86)\National Instruments\Shared\Tagger\tagsrv.exe
und C:\Windows\SysWOW64\lkads.exe zur Ausnahmeliste der Firewall von Windows hinzufügen,
damit Sie auf dem PC auf die Variable zugreifen können (lesen und schreiben).
Wenn das nicht funktioniert bzw. alternativ muss der Firewall als Ganzes ausgeschaltet werden.

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


 


  Aktualisiert  

  am  12.5. 2019

############

 

Einen Esel, der keinen 

Durst hat, kann man nicht zum Trinken bringen,    

(franz. Sprichwort )


Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen.

(Aristoteles) 

 

Wenn Pferde fehlen, traben Esel

Mutter Magareta, Don Bosco

 

Du kannst den Ozean nicht überqueren, wenn du nicht den Mut hast 

die Küste aus den

Augen zu verlieren.

(Christoph Columbus)

 

Ein Computer kann das menschliche Gehirn

nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden.

 (Gerd W. Heyse)

 

 Man soll alles so

einfach wie möglich machen, aber nicht einfacher!

(Albert Einstein)

 

Nichts auf der Welt

 ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.

(Victor Hugo)

  

Nicht die Großen

werden die kleinen verdrängen, sondern

die Schnellen die Langsamen
 

 

Der Erfolg ist dann

eine Frage des Glücks, wenn man keine Strategie hat!

  

Wissen, das nicht

 jeden Tag zunimmt, nimmt jeden Tag ab

(chinesische Weisheit)
 

 

Man sieht nur was

man weiß!
 (
Johann Wolfgang  Goethe)

 

Ich hätte es ver-

standen, wenn man es mir nicht erklärt hätte

(Albert Einstein)

 

Wer viel redet hat

keine Zeit zum Denken!